welcome_at_bushinkai

Welcome

on the homepage of the Hokushin Ittō-Ryū training group in Berlin. Wir sind ein Dōkōkai im Aufbau and do train Koryū Bujutsu, also old japanese martial art. Interessierte laden wir hiermit herzlich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining ein.

Die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō ist eine traditionell japanische Samurai Schule der Kriegskunst, Philosophie und Etikette. Sie wurde 1820 während der turbulenten Jahre der späten Edo Zeit (1603-1868) durch den legendären Schwertmeister Chiba Shūsaku (1792-1856) gegründet. Nur zehn Jahre nach der Schulgründung gehörte die Hokushin Ittō-Ryū bereits zu den sogenannten “Edo San-Dai-Ryū”, den drei stärksten und größten Samurai Schulen in der Geschichte des feudalen Japans. Viele der Samurai, die mit ihrem Geiste und ihren Schwertern die Geschichte Japans formten, hatten im Laufe ihres Lebens die Hokushin Ittō-Ryū erlernt oder gemeistert. Die Schule war so einflussreich und populär, dass sogar Mitglieder des regierenden Tokugawa Shōgunats, des fürstlichen Adels und deren Vasallen die Hokushin Ittō-Ryū studierten.

Von allen altjapanischen Samurai Schulen die direkt bis in die heutige Zeit überliefert wurden, ist die Hokushin Ittō-Ryū eine der wenigen Schulen, die in ihrer kompletten und authentischen Form bewahrt wurden. Dazu gehört auch, dass ihre Mitglieder immer noch aktiv Duelle mit Kämpfern anderer Schulen fechten, um die erlernten Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. Das Chiba-Dōjō wurde 1848 durch Chiba Sadakichi (1797-1879), den 1. Sōke (Oberhaupt) und jüngeren Bruder des Schulgründers in Edo (heutiges Tōkyō) gegründet. Es fungiert heutzutage als Hauptsitz der Hokushin Ittō-Ryū weltweit und wurde im März 2016 offiziell von Tōkyō nach München verlegt.
Das aktuelle Oberhaupt der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō ist der 7. Sōke, Ōtsuka Ryūnosuke. Er wurde durch den 6. Sōke, Ōtsuka Yōichirō, als Erbe in dessen jahrhundertealte Samurai Familie adoptiert. Als 7. Sōke leitet, lehrt und bewahrt er das altjapanische Kulturgut der Hokushin Ittō-Ryū für die nächste Generation.

Chiba Shûsaku Taira no Narimasa
(千葉周作成政, 1792-1855)